*
Gästebuch
Menu
Menu
DEFAULT : Pellwormer Dirn
27.12.2011 17:49 ( 3192 x gelesen )

In Sachen Energie "voll fit"



Pellworm. Der Hauptpreis im Wettbewerb "Energie Rallye" ist vergeben. Von Juli bis zum Ende der Herbstferien konnten Gäste und Pellwormer die unterschiedlichen Fragen zum Thema Erneuerbare Energien beantworten. Jetzt zog "Glückskobolt" Noah von Holdt im Beisein von Kurdirektor Andreas Kobauer und dem stellvertretenden Schuldirektor Walter Herrig den Gewinner. Es ist eine Pellwormer Schülerin aus der achten Klasse: Jane Tedsen. Sie hatte Null Fehler. Energie Rallye Pellworm
Auf Pellworm ist es der erste Wettbewerb in dieser Art. Immerhin haben sich 75 Teilnehmer den Fragen gestellt. 80 Prozent der Lösungen entsprachen den Maßgaben der Schüler, die den Flyer zum Wettbewerb bei einem Schulprojekt entwickelt hatten. Als besonders schwierig stellte sich die Beantwortung der Frage heraus: Wie viele Fermenter (Faulbehälter) hat die Pellwormer Biogasanlage? Jane Tedsen kann sich nun über einen Solar-Rucksack, der von der Energie AG Gemeinde Pellworm gesponsert wurde, freuen. Energie Rallye Pellworm
Übergabe an Hanna Tedsen Gewinnerin Übergabe Hauptgewimm


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign 2011 by MEDIAteria  | Internetseiten erstellen Presse  |  Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail