*
Gästebuch
Menu
Menu
DEFAULT : Berlin-Fahrt
11.12.2018 17:25 ( 216 x gelesen )

Unsere Berlin-Fahrt

Am 19.11.18 sind wir nach Berlin gefahren. Bereits 5:20 Uhr begann unsere Reise. Nach einer langen Bustour mit mehreren Stopps kamen wir um 14:30 Uhr bei dem A&O- Hostel in Berlin in der Köpenickerstraße an ... 










 

.... weiter 1. Tag ...

Nach der Einteilung der Zimmer fuhren wir in das ehemalige Stasi-Gefängnis "Hohenschönhausen". Dort wurde uns von ehemaligen Insassen erklärt, wie menschenverachtend und brutal das Stasi-System der ehemaligen DDR war. Abends konnten wir uns an einem leckeren Buffet in unserem Hostel stärken.

Moritz, Tamme und Bandick


2.Tag: Museen/Madame Tussauds/Theater

Am Dienstag besuchten wir in Gruppen ein Museum unserer Wahl. Zur Auswahl standen das DDR-, das Spionage- und das Technikmuseum. Nach einer kleinen Pause, die wir zum Bummeln am Potsdamer-Platz  nutzten, folgte der Besuch bei Madame Tussauds im Wachsfigurenkabinett. Nach diesem tollen Event machten wir zahlreiche Selfies am Brandenburger Tor. Am Abend besuchten wir dann noch in festlicher Garderobe das Theaterstück „Der Stellvertreter“ im Schlossparktheater. Ein Stück, das zur Zeit der Judenverfolgung spielt.

Maja, Svea und Finja




 

3. Tag: Stadtrundfahrt/Besuch im Bundestag

Um 9.00 Uhr starteten wir zu einer mehrstündigen Stadtrundfahrt. „Luckie“ Peter Lucas zeigte uns viele Sehenswürdigkeiten von Berlin. Um die Mittagszeit hatten wir dann noch eine Stunde „Freizeit“ am Brandenburger Tor. Um 13.00 Uhr wollten wir Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel  an ihrem Arbeitsort besuchen. Sie war leider nicht da. Um 14.00 Uhr sind wir dann in den Bundestag gegangen, wo Frau Damerow uns Antworten auf unsere Fragen gegeben hat.  Abends brachte ein Lieferservice uns Pizza in unser Hostel.

Leonie, Raen und Sina




 

4. Tag: mo:ma Café/Rückreise

Am letzten Tag unserer Berlinreise waren wir im mo:ma Café als Zuschauer eingeladen.  Trotz der leichten Müdigkeit, die schnell der Aufgeregtheit  wich, haben wir die Live-Sendung interessiert verfolgt.  Unter https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/milow-im-moma-cafe-100.html  könnt ihr einen Ausschnitt dieser Sendung sehen.  Anschließend gab es noch eine Führung durch das ZDF Hauptstadtstudio (Zollernhof)in Berlin.  Aus der Mitte Berlins ging es dann wieder mit dem Bus, sicher chauffiert von Erich,  Richtung Nordfriesland nach Pellworm.  

Isabel, Jonas und Lars




 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile
Webdesign 2011 by MEDIAteria  | Internetseiten erstellen Presse  |  Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail