*
Gästebuch
Menu
Menu

Pädagogisches Konzept

der

Hermann-Neuton-Paulsen-Schule

Gemeinschaftsschule mit Grundschulteil

auf

Pellworm

Vorwort

Die Hermann-Neuton-Paulsen-Schule ist seit dem 1.8.2014 eine Gemeinschaftsschule mit einem Grundschulteil. 

Seit der Gründung der „Neuen Volksschule mit Aufbauzug“ im Jahr 1958 gingen stets alle SchülerInnen Pellworms hier zur Schule.  Binnendifferenzierung, individuelle Förder- und Lernpläne sowie gemeinsamer Unterricht, auch in der Sekundarstufe I, waren für uns immer schon pädagogisches Handwerkszeug, um alle SchülerInnen individuell zu fördern und zu fordern.

Neben der Vermittlung von Grund- und Fachwissen sowie der Entwicklung von Schlüsselqualifikationen liegt unser Schwerpunkt ebenso auf der Vermittlung von sozialen Kompetenzen. Sowohl die Kinder als auch die Lehrer und Lehrerinnen unserer Schule begegnen einander mit Freundlichkeit, Achtung und Wertschätzung - siehe Schulknigge!

Die Hermann-Neuton-Paulsen-Schule bietet die Möglichkeit

  • den Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss und
  • den Mittleren Schulabschluss und
  • den Übergang in die Oberstufe

zu erlangen.

Durch die Kooperation mit dem Beruflichen Gymnasium in Husum ist unseren SchülerInnen der Übergang in die Oberstufe garantiert, wenn sie die notwendigen Anforderungen erfüllen.  Ähnlich lautende Kooperationsvereinbarungen mit der HTS und der TSS sind in Arbeit.


Pädagogisches Konzept als pfd-Download

Fusszeile
Webdesign 2011 by MEDIAteria  | Internetseiten erstellen Presse  |  Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail